Wichtige Hinweise:

  • Eine Zufahrt für schwere Transportfahrzeuge zur Abladestelle muss erlaubt und möglich sein.
  • Aufgrund der Bruchgefahr werden Naturstein- sowie großformatige Keramikplatten überwiegend stehend transportiert und nur in den dafür vorgesehenen, einsatzpflichtigen Transporthilfen.
  • Das Zustellen der Ware beinhaltet nur das Abstellen der Ware neben dem LKW (Abladung Bordsteinkante). Nicht inkludiert ist das Vertragen der Platten bzw. Werkstücke sowie die Montage derselben.
  • Bei Zustellungen von Fertigarbeiten (Werkstücke wie Küchenplatten, etc.) zum Endkunden sollten Montageteams zur Abnahme vor Ort sein.
  • Beim Abladen muss eine verantwortliche Person die Lieferung entgegennehmen, und diese umgehend hinsichtlich der richtigen Menge und Qualität auf Mängelfreiheit kontrollieren. Bei Zustellung auf eine unbesetzte Abladestelle übernimmt BERNIT/ topstone keine Verantwortung für Unversehrtheit und Vollständigkeit der Lieferung.
  • Transportkosten: Für die Zustellung werden mindestens 7% vom Warenwert bzw. ein Pauschalbetrag verrechnet.
  • Angeführte Zustellkosten werden auf jener Basis berechnet, dass der Auftrag in einem geliefert wird. Zustellkosten für Nachlieferungen werden folglich gesondert verrechnet.
  • Für Retourwarenabholung werden pro Anfahrt/Baustelle Rückholkosten in der Höhe von € 50,40 inkl. MwSt. verrechnet. 

HINWEIS: Änderungen hinsichtlich Produkt-Portfolio, Produkt-Informationen und den Verkaufspreisen bleiben vorbehalten.

Zum Seitenanfang